Dead or Alive

Dead or Alive3

“The Early Years”

Die guten, alten Zeiten sind vorbei und Bon Jovi spielen schon lange Stadionrock in ausverkauften Kommerzhallen. Doch ist der Geist, den diese Band als junge Glam Metal Combo verbreitete, wirklich tot ?

Dead or Alive beweisen:

Er lebt, die alten Stücke von Bon Jovi sind heute immer noch so mitreißend, wie zur Zeit ihrer Entstehung. Die fünf Jungs präsentieren mit viel Begeisterung und einer entsprechenden Bühnenshow die Klassiker der 80er und versetzen die Zuschauer zurück in die Zeit, wo noch richtig gerockt wurde. Gar keine schlechte Medizin für Nostalgie! Wer also für einen Ausflug in der Zeitmaschine aufgelegt ist, muss nur zu Dead or Alive vor die Bühne kommen und sich auf eine wilde Nacht freuen…

Ein paar Songs aus dem Programm:

bon_jovi cover bon-jovi-7800-fahrenheit-cove bon-jovi-slippery-when-wet-cover
Runaway
Burning for Love
Come Back
Get Ready
She Don’t Know Me
Shot Through The Heart
Breakout
Roulette
Tokio Road
In And Out Of Love
Only Lonely
The Hardest Part Is The Night
You Give Love A Bad Name
Livin On Prayer
Wanted Dead Or Alive
Never Say Goodbye
Raise Your Hands
Let It Rock
I’d Die For You
Wild In The Streets
bon-jovi-new-jersey-cover  Cross-Road-cover  One-Wild-Night-Live-1985-2001-cover
Born To Be My Baby
Blood On Blood
Bad Medicine
Wild Is The Wind
I’ll Be There For You
Lay Your Hands On Me
Bonus:

Keep The Faith
Blaze Of Glory
Bed Of Roses

Rockin’ In The Free World
It’s My Live

                               

   (gesamte Spielzeit 3 Stunden)

Get Ready!

bon jovi tribute dead or alive 1970812_808883469161821_7471271853146223790_n

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s